Presseportal kleve. Polizeimeldungen & Polizeibericht Kleve/Niederrhein 2019-11-29

kreis kleve polizeibericht

presseportal kleve

Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle. Dezember 2019 zwischen 09:00 und 14:00 Uhr beschädigte ein unbekannter Autofahrer einen weißen Hyundai i30, der auf dem Parkplatz eines Arzthauses auf der Tiergartenstraße abgestellt war. In der Distelkamper Straße knickten sie zwei Verkehrsschilder um und in der Hauptstraße warfen sie mehrere geschmückte Weihnachtsbäume um. Die B 9 wurde zur Unfallaufnahme von 15. Anschließend flüchteten sie mit ihrer Beute in unbekannte Richtung. Zur Beute konnten noch keine Angaben gemacht werden.

Next

Polizeimeldungen & Polizeibericht Kleve/Niederrhein

presseportal kleve

In beiden Fällen nimmt die Polizei Hinweise zu verdächtigen Personen, Kennzeichen oder Fahrzeugen unter der Rufnummer 02261 81990 entgegen. Zeugen, die Angaben zu Tätern oder zur Tat machen können, melden sich bitte beim Kriminalkommissariat Waldbröl unter 02261 81990. Bei dem Unfall wurde der Wagen hinten links an der Beifahrertür beschädigt. Eine 7-8 köpfige männliche Personengruppe verfolgte zunächst fußläufig den Geschädigten vom Lübbertorwall, über die Werrebrücke bis hin zum Friedrichs-Gymnasium. Hinweise zum Fahrer oder zum Mercedes bitte an die Polizei Geldern unter Telefon 02831 1250.

Next

Polizeimeldungen & Polizeibericht Kleve/Niederrhein

presseportal kleve

Thematisch werden alle Bereiche erfasst, egal ob Arbeitsunfall, Betrug, Brandstiftung, Diebstahl, Einbruch, Fahndung, Körperverletzung, Raub. Zu schnelles Fahren ist Killer Nr. . Bei der Verkehrsunfallaufnahme stellten die Beamten deutlichen Alkoholgeruch in der Atemluft der Fahrzeugführerin fest. Während der Bus die Haltestelle fast erreicht hatte, wurde eine 12-jährige Schülerin aus der Gruppe heraus von hinten von einem 15-jährigen Mitschüler angestoßen. Dezember in der Seßmarstraße ereignet hat. In unserem Nachrichtenticker können Sie live die neuesten Eilmeldungen auf Deutsch von Portalen, Zeitungen, Magazinen und Blogs lesen sowie nach älteren Meldungen suchen.

Next

kreis kleve polizeibericht

presseportal kleve

Die Tat kann auf den Zeitraum zwischen 20 Uhr am Freitagabend und 10:30 Uhr am Samstag 7. Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich unter der Telefonnummer 02921-91000 mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Herford Leitstelle Herford Telefon: 05221 888 1222 E-Mail: pressestelle. Sie wurde bei dem Sturz leicht verletzt und mit einem Rettungswagen in das Klinikum in Detmold verbracht. Aufgrund der Sperrigkeit des Diebesgutes muss dieses mit einem Fahrzeug, ggf. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen bitte an die Kripo Kleve unter 02821 5040.

Next

kreis kleve polizeibericht

presseportal kleve

Danach verließ der Betrunkene das Krankenhaus. Darauf entfernten sie sich über ein Seitenfenster aus dem Haarstudio und flüchteten zu Fuß über die Hedwigstraße in Richtung Haldenstraße. Bei dem Zusammenstoß wurde die Frau leicht verletzt. Der 65-jährige Bewohner des Hauses schaute jedoch - durch die lauten Geräusche aufmerksam geworden - gerade die Kellertreppe hinunter. Unbekannte Täter drangen gewaltsam in Abwesenheit der Wohnungsinhaber in das Haus ein und durchwühlten das Schlafzimmer. Dann ging es auf den dortigen Golfplatz, wo die Täter den Fangzaun beschädigten und zwei Weiten-Schilder aus der Bodenverankerung rissen. .

Next

Polizeimeldungen & Polizeibericht Kalkar

presseportal kleve

Lediglich der 16 jährige Geschädigte wurde dann von den Verfolgern eingeholt und von einem ca. Dabei entstand ein Schaden links an der Frontschürze. Nach ersten Feststellungen verlor der Mann aufgrund unangepasster Geschwindigkeit und Lenkfehlern die Kontrolle über sein Fahrzeug. Dort wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Von der Halle aus öffneten die Unbekannten gewaltsam die Tür zum Bürotrakt und durchsuchten die Büroräume. Dieser Aufforderung kam die Geschädigte nach und der unbekannte Täter flüchtete in Richtung Evangelisches Krankenhaus Lippstadt.

Next

Polizeimeldungen & Polizeibericht Kleve/Niederrhein

presseportal kleve

Der 92-jährige Mann wurde ebenfalls leicht verletzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 02921-91000 zu melden. Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle. Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle. Sie hebelten ein Fenster auf und durchsuchten das Objekt nach Diebesgut. Kleve ots - Unbekannte Täter drangen am Samstag, 07. Ein 21-jähriger Wiehler bemerkte zwar auch, den abbiegenden Pkw, schaffte es jedoch nicht mehr, rechtzeitig zu bremsen und fuhr dem vorausfahrenden Fahrzeug auf.

Next

kreis kleve polizeibericht

presseportal kleve

Der Verursacher entfernte sich, ohne Angaben zu seiner Person zu machen. Die weiteren Ermittlungen übernimmt nun das zuständige Kriminalkommissariat. Darüber hinaus ließen sie noch Alkoholika und leere Getränkekisten mitgehen. Es entstand Sachschaden in Höhe von 11 000 Euro. Eine 35-jährige Mitarbeiterin konnte sich nur durch einen Sprung zur Seite vor dem fahrenden Mercedes in Sicherheit bringen, in den der Flüchtende gestiegen war. Der Täter seinerseits drohte die Geschädigte zu schlagen, falls sie ihn nicht los lasse. Aus Angst vor der verfolgenden Gruppe trennten sich diese jedoch.

Next